Programm

Vorträge
Samstag

Vorträge
Sonntag

Workshops
Samstag

Workshops
Sonntag

Samstag:
Vorträge -> Event Area

10:00 | Event Area
Eröffnung der MAKE Ostwürttemberg 2019
10:45 | Event Area
Augmented und Virtual Reality Highlights

Benjamin Horn von der INNEO Solutions GmbH zeigt Beispiele und Anwendungsfälle aus Gaming, Technik, Nachrichten und vielem mehr …

11:10 | Event Area
SCHLUSS MIT DEM GEJAMMER!

Wie sich eine Redaktion digital neu erfindet – und gegen Fake News kämpft

-> Damian Imöhl / Chefredakteur Gmünder Tagespost & Schwäbische Post

11:30 | Event Area
TECHNOLOGIEVORAUSSCHAU
UND ZUKUNFTSMANAGEMENT BEI VOITH

Praxisbeispiele aus der Papierindustrie

-> Timo Kalefe / Voith GmbH & Co. KGaA

12:00 | Event Area
ZUKUNFT GESTALTEN

Wie sich eine Redaktion digital neu erfindet – und gegen Fake News kämpft

-> Prof. Ralf Dringenberg / Rektor der HfG Schwäbisch Gmünd

12:30 | Event Area
CYBERSICHERHEIT IN ZEITEN
DER DIGITALISIERUNG

-> Andreas Kohler / Informationssicherheits- und Datenschutzbeauftragter der Kreissparkasse Ostalb

13:00 | Event Area
INNOVATIONSMANAGEMENT IM
MITTELSTAND

Journey to innovation by zwissTEX

-> Maximilian Schönfließ / Dr. Zwissler Holding AG

13:30 | Event Area
ALGORITHMISCHES DENKEN
VON KLEIN AN

-> Prof. Dr. Silke Ladel / PH Schwäbisch Gmünd

14:00 | Event Area
Start-Up Spirit in New York

-> Dietmar Rieg / Präsident & Geschäftsführer der Deutsch-Amerikanischen Handelskammer in New York

14:30 | Event Area
START-UP BW ELEVATOR PITCH REGIONALCUP OSTWÜRTTEMBERG

Baden-Württemberg sucht die besten Gründungsideen

16:00 | Event Area
WAS STECKT WIRKLICH HINTER DIGITALEN TECHNOLOGIEN?

-> Marcia Schranner / Verein Start-Up Germany e.V.

16:30 | Event Area
START-UP BW Förderangebote für
Start-ups in Baden-Württemberg

-> Arndt Upfold / Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Wohnungsbau Baden-Württemberg.

17:00 | Event Area
SIEGEREHRUNG START-UP BW ELEVATOR PITCH

Samstag:
Vorträge -> Speakers Corner

11:45 | Speakers corner
Steuerfreier Lohn

Tipps für Gründer und Unternehmen mit digitalen Apps zu arbeiten

-> Philipp Maier / Riso GmbH

12:15 | Speakers Corner
Marke, Image & Botschaft

Der spannende Prozess von Branding, Konzeption und Gestaltung einer Bildsprache für Unternehmen und Selbständige

–> Ingrid Hertfelder / Hertfelder Photography

12:45 | Speakers Corner
Jenseits von A – Z

Open Source Emoji

-> Prof. Daniel Utz / Leiter Kommunikations-gestaltung der HfG Schwäbisch Gmünd

13:15 | Speakers Corner
Personalisierte Medizin aus dem Pharmadrucker

-> Tanja Pries / Digital Health Systems GmbH

13:45 | Speakers Corner
8 Schritte zur erfolgreichen Gründung

-> Alexander Paluch & Elke App / IHK Ostwürttemberg

14:15 | Speakers Corner
Wie schütze ich meine Geschäftsideen?

-> Markus Lorenz / Patentantwalt Lorenz & Kollegen

14:45 | Speakers Corner
Was ist Interaktionsgestaltung?

Journey to innovation by zwissTEX

-> Prof. David Oswald / HfG Schwäbisch Gmünd

15:15 | Speakers Corner
Unverpackt GD

Der Nachhaltigkeitstrend in Ostwürttemberg

-> Stephanie Adler / Unverpackt Schwäbisch Gmünd

Samstag:
Workshops

10:00 | Workshop | ganztägig
Makeathon: Gemeinsam die Zukunft entwickeln – Von der Idee bis zur Umsetzung

Entwickeln Sie in Ihrer Kleingruppe eine Roboter-anwendung, die für Menschen einen Mehrwert stiftet.

-> Workshopraum 3 / Schüler und Azubis ab 16 Jahre

ganztägig | Workshop
Tier-Roboter bauen

Lass dein Robotertierchen zum Leben erwecken, teste es auf verschiedenen Parcours und nimm es mit nach Hause.

–> VARIOBOT-Stand in der Start-Up-Area | Kinder ab 8 Jahre

ganztägig | Workshop
Insektenbrot selber backen

-> Brento-Stand | Start-Up Area

ganztägig | Workshop
Seifengießen mit Juli & Jenny

-> Stand von Juli Mayer & Jenny König | Maker Area

ganztägig | Workshop
Kids-Workshops

Lasercutter, 3D-Druck, u.v.m.

-> eule gmünder wissenswerkstatt | explorhino Aalen | Zukunftsakademie Heidenheim| Kids Area

11:00 | Workshop
Design Thinking mit der HfG – Innovative Ideen entwickeln für jederman

Wir analysieren und testen gemeinsam Produkte und konzipieren etwas neues, nützliches, das mehr den Bedürfnissen des Nutzers entspricht.

-> Workshopraum 1 / ca. 2h

11:30 | Workshop
Smart City – was wäre das für mich?

Erhalte einen Einblick in weltweite Smart City Beispiele von Siemens Experten und erarbeite Ideen einer smarten Stadt.

-> Workshopraum 2

13:00 | Workshop
NFC – Tolle Tricks zur Fernbedienung des eigenen Smartphones

Der Nachhaltigkeitstrend in Ostwürttemberg

-> PH-Stand / Hochschul Area / ca. 30 min.

13:00 | Workshop
Agile Games

Kanban, Scrum sind 2 Agile Methoden und Arbeitsweisen welche seit Jahren auf dem Vormarsch sind. Dahinter steht das (Wieder-) entdecken von Arbeitsmustern, die auf ein vernetztes Miteinander anstelle von individuellem Heroismus setzen. Die Stärke liegt also im Team. Mit der Hilfe von einfachen Spielen wollen wir euch Anregungen geben, wie arbeiten in agilen Teams aussehen kann.

-> Workshopraum 2 / ca. 45 min.

ab 13:00 | Workshop
Reparaturworkshops:„Gemeinsam reparieren statt weg schmeißen“

Der Toaster funktioniert nicht mehr? Die Stereoanlage ist stumm? Wegwerfen? Denkste! Gemeinsam mit den Reparaturexperten des Repair Café kannst du deine defekten Dinge reparieren.
Werkzeug und Material für alle möglichen Reparaturen sind vorhanden. Mitzubringen sind (soweit vorhanden) Gebrauchsanweisungen, Serviceunterlagen, Anschlusskabel etc.

-> Stand Repair Café Heidenheim / Maker Area / durchgehend

14:00 | Workshop
Aschenputtel und die Sortiermaschine

Wir werden Aschenputtel helfen, damit sie zum Ball gehen kann. Eine Sortiermaschine soll die lästige Arbeit übernehmen und den Reis von den Linsen trennen. Dazu werden wir mit LegoWeDoⓇ ein Programm entwickeln, das die Sortiermaschine antreibt.

-> PH-Stand, Hochschul Area / Kinder 6 – 8 Jahre / ca. 45 min.

14:30 | Workshop
Smart City – was wäre das für mich?

DErhalte einen Einblick in weltweite Smart City Beispiele von Siemens Experten und erarbeite Ideen einer smarten Stadt.

-> Workshopraum 2

14:30 | Workshop
Vom Konzept zum Modell – Design-prozesse am Beispiel Kartonmöbel

Eine Sitzgelegenheit wird mittels der entstandenen Handskizzen und Papiermodelle konzipiert, entworfen und aus Karton gebaut. Die Möbel können dann mit nach Hause genommen werden.

-> Workshopraum 1 / ca. 2,5 h

15:00 | Workshop
NFC – Tolle Tricks zur Fernbedienung des eigenen Smartphones

-> PH-Stand, Hochschul Area / ca. 30 min.

16:00 | Workshop
Agile Games

Kanban, Scrum sind 2 Agile Methoden und Arbeitsweisen welche seit Jahren auf dem Vormarsch sind. Dahinter steht das (Wieder-) entdecken von Arbeitsmustern, die auf ein vernetztes Miteinander anstelle von individuellem Heroismus setzen. Die Stärke liegt also im Team. Mit der Hilfe von einfachen Spielen wollen wir euch Anregungen geben, wie arbeiten in agilen Teams aussehen kann.

-> Workshopraum 2 / ca. 45 min.

Sonntag:
Vorträge –> Event Area

10:30 | Event Area
Cybersicherheit in Zeiten der Digitalisierung

–>Andreas Kohler / Informationssicherheits- und Datenschutzbeauftragter der Kreissparkasse Ostalb

11:00 | Event Area
Smart City – die Zukunft gemeinsam gestalten

-> Lukas Glaser / GEO DATA GmbH

11:30 | Event Area
E-Mobilität – Der Öffentliche Nahverkehr im Wandel

-> Alexander Denk / Voith GmbH & Co. KGaA

12:00 | Event Area
Was Unternehmen von der Maker-Szene lernen können?

Fünf Vorschläge für die erfolgreiche Zusammenarbeit

-> Dipl.-Wirtsch.-Ing. Truong Le / Fraunhofer IAO

12:30 | Event Area
Design und Innovation

-> Prof. Dr. Ulrich Barnhöfer / Internet der Dinge – Gestaltung vernetzter Systeme HfG Schwäbisch Gmünd

13:00 | Event Area
Netzwerke – der Erfolgsfaktor für junge Unternehmer

-> Christian Stass & Oliver Helzle / Wirtschaftsjunioren Ostwürttemberg

13:30 | Event Area
Makerspaces, Fablabs, Werkstätten: Innovationen brauchen Raum

-> Prof. Anne Bergner / Leiterin Lehrstuhl Design und Prototyping, Staatliche Akademie der bildenden Künste Stuttgart

14:00 | Event Area
Foodsharing Café Raupe Immersatt e.V.

Das erste deutsche Foodsharing Café stellt sein Konzept vor

14:30 | Event Area
Wie viel passt in deinen analogen Kopf?

Die Aufnahmefähigkeit unseres Gedächtnisses unterliegt einer natürlichen Grenze. Wie schaffen wir es, bei zunehmender Informationsflut im Zeitalter der Digitalisierung, die Informationen zu filtern und abzuspeichern, mit der wir neues Wissen generieren?

-> Prof. Dr. Constance Richter / Hochschule Aalen

15:00 | Event Area
Holographische Datenbrillen im Datacenter

wie reale und virtuelle Welt verschmelzen und unsere Arbeitswelt verändern

Thomas Krauß / FNT GmbH

15:30 | Event Area
Cobots – die „neue“ Automationsalternative beim Schweißen

-> Marc Pawlowski / Geschäftsführer Pawlowski GmbH

16:00 | Event Area
Dialektik des Größenwahns – Design als Change Agent

-> Prof. David Oswald / HfG Schwäbisch Gmünd

16:30 | Event Area
Digitale Revolution in der Hörakustik

Möglichkeiten und Grenzen

Prof. Dr. Steffen Kreikemeier / Hochschule Aalen

16:50 | Event Area
Übergabe der MAKE Ostwürttemberg 2020 an Aalen

Feierlicher Abschluss der MAKE Ostwürttemberg 2019

Sonntag:
Vorträge –> Speakers Corner

11:45 | Speakers Corner
IoT im Mittelstand – so gelingt der Einstieg

Was ist das Internet der Dinge? Welche Use Cases gibt es? Wie gelingt der erfolgreiche Start?

–> Philipp Mayer / codestryke

12:15 | Speakers Corner
agenZy: mehr als ein Generationenversteher

-> Paul Reichardt / agenZy

12:45 | Speakers Corner
Unternehmen trifft Wissenschaft

Kooperationpartner aus der Wissenschaft für Unternehmen

-> Hubert Gentner / IHK Ulm

13:45 | Speakers Corner
EineStadt – Objektverwaltung mit NFC

Tipps für konkrete Einsatzmöglichkeiten der Nahfeldkommunikation (NFC) bei der Objektverwaltung

-> Sebastian Seitz / EineStadt GbR

14:15 | Speakers Corner
Artificial Intelligence Basics

Ein Überblick zur Künstlichen Intelligenz

-> Timo Dufner / Medienkünstler und Informatiker

14:45 | Speakers Corner
Coworking-Space Netzwerk Ostwürttemberg

Was passiert im in:it, InnoZ, AAccelerator, DOCK33 und Gründerbahnhof?

16:30 | Speakers Corner
Generative Gestaltung – Vom Code zum Bild

Prof. Hartmut Bohnacker / HfG Schwäbisch Gmünd

Sonntag:
Workshops

10:00 | Workshop
Makeathon: Gemeinsam die Zukunft entwickeln – Von der Idee bis zur Umsetzung

Entwickeln Sie in Ihrer Kleingruppe eine Roboter-anwendung, die für Menschen einen Mehrwert stiftet.

–> Workshopraum 3 / Schüler und Azubis ab 16 Jahre / ganztägig

ganztägig | Workshop
Tier-Roboter bauen

Lass dein Robotertierchen zum Leben erwecken, teste es auf verschiedenen Parcours und nimm es mit nach Hause.

-> VARIOBOT-Stand in der Start-Up Area / Kinder ab 8 Jahre

ganztägig | Workshop
Insektenbrot selber backen

-> Brento-Stand / Start-Up Area

ganztägig | Workshop
Seifengießen mit Juli & Jenny

–> Stand von Juli Mayer & Jenny König / Maker Area

ganztägig | Workshops
Kids-Workshops

Wirkshops mit der eule gmünder wissenswerkstatt, dem explorhino Aalen un der Zukunftsakademie Heidenheim: Lasercutter, 3D-Druck, u.v.m.

-> Kids Area

10:00 | Workshop | Dauer: ca. 30 min
NFC – Tolle Tricks zur Fernbedienung des eigenen Smartphones

-> PH-Stand / Hochschul Area

10:00 | Workshop | Dauer: ca. 30 min
„Die Bananen-Band“- Musik und Mathematik haben viel gemeinsam

Wir basteln aus Dreiecken und Quadraten Walzer und nutzen den MakeyMakey, um uns aus den außergewöhnlichsten Dingen ein Instrument zu zaubern. Spiel dein Lieblingslied zum Beispiel auf Bananen.

–> PH-Stand / Hochschul Area / Kinder 6 – 13 Jahre

11:00 | Workshop| ca. 45. min
Ägypten und seine Pyramiden

Wir gehen mit VR-Brillen in das alte Ägypten. Wir erkunden gemeinsam die alten Bauten und erfahren mehr über diese großartigen Bauwerke der Menschheit.

-> PH-Stand / Hochschul Area / Kinder 10 – 12 Jahre

11:00 | Workshop | Dauer: ca. 1,5h
Bionics4Education

Baue deinen eigenen Fisch und teste ihn im Wasser. Nach dem Bau deines Tierroboters kannst du ihn im Wasserbecken testen und über ein Tablet und Smartphone steuern

-> Workshopraum 1 / Jugendliche ab 12 Jahren

11:30 | Workshop | Dauer: ca. 30 min
Smart City – was wäre das für mich?

Erhalte einen Einblick in weltweite Smart City Beispiele von Siemens Experten und erarbeite Ideen einer smarten Stadt.

–> Workshopraum 2

12:00 | Workshop | Dauer: ca. 30 min
„Die Bananen-Band“- Musik und Mathematik haben viel gemeinsam

Wir basteln aus Dreiecken und Quadraten Walzer und nutzen den MakeyMakey, um uns aus den außergewöhnlichsten Dingen ein Instrument zu zaubern. Spiel dein Lieblingslied zum Beispiel auf Bananen.

–> PH-Stand / Hochschul Area / Kinder 6 – 13 Jahre

13:00 | Workshop | Dauer: ca. 30 min
NFC – Tolle Tricks zur Fernbedienung des eigenen Smartphones

-> PH-Stand / Hochschul Area

ab 13:00 | Workshop | durchgehend
Reparaturworkshops „Gemeinsam reparieren statt weg schmeißen“

Der Toaster funktioniert nicht mehr? Die Stereoanlage ist stumm? Wegwerfen? Denkste! Gemeinsam mit den Reparaturexperten des Repair Café kannst du deine defekten Dinge reparieren.
Werkzeug und Material für alle möglichen Reparaturen sind vorhanden. Mitzubringen sind (soweit vorhanden) Gebrauchsanweisungen, Serviceunterlagen, Anschlusskabel etc.

–> Stand Repair Café Heidenheim / Maker Area

14:00 | Workshop| ca. 45. min
Ägypten und seine Pyramiden

Wir gehen mit VR-Brillen in das alte Ägypten. Wir erkunden gemeinsam die alten Bauten und erfahren mehr über diese großartigen Bauwerke der Menschheit.

-> PH-Stand / Hochschul Area / Kinder 10 – 12 Jahre

14:30 | Workshop | Dauer: ca. 30 min
Smart City – was wäre das für mich?

Erhalte einen Einblick in weltweite Smart City Beispiele von Siemens Experten und erarbeite Ideen einer smarten Stadt.

–> Workshopraum 2

14:30 | Workshop | Dauer: ca. 1,5h
Bionics4Education – Baue deinen eigenen Fisch und teste ihn im Wasser

Nach dem Bau deines Tierroboters kannst du ihn im Wasserbecken testen und über ein Tablet und Smartphone steuern

-> Workshopraum 1 / Jugendliche ab 12 Jahren

Social
Media

Bekomme unsere Updates und Treffe die Community

Social
Media

Bekomme unsere Updates
und Treffe die Community

Galerie

Impressionen von der MAKE 2018 in Heidenheim